Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nächster Termin:

4. September
Stallschau

Über uns

Die Gründung vom Ornithologischen Verein Büsserach geht ins Jahr 1942 zurück. Mit der Vogelkunde hat unser Verein jedoch seit Jahrzehnten nicht mehr viel zu tun. Unsere Kolleginnen und Kollegen vom Natur- und Vogelschutzverein Büsserach, welcher aus einer Aufspaltung des ursprünglichen Vereins hervorge-gangen ist, befassen sich mit diesem Fachgebiet. Die Meisten unserer aktiven Mitglieder befassen sich mit der Kaninchenzucht:

 

Bestand Aktivmitglieder

 

          Kaninchenzüchter

        

25

     

 

          wovon Jungzüchter

 

  4

 

 

        Geflügelzüchter

 

  2

 

 

         

     

 

In der Schweiz sind 42 Kaninchenrassen in den unterschiedlichsten Farbenschlägen anerkannt. Knapp die Hälfte davon werden von unseren Mitgliedern gezüchtet. Einer grossen Beliebtheit erfreuen sich seit einigen Jahren speziell die Zwergrassen (1,1 - 2,3 kg) und die Kleinrassen (1,8* - 3,5 kg). Ausführliche Informationen zu allen anerkannten Kaninchenrassen sind im "Standard 15" zu finden. Interessierte
können den "Standard 15" zum Preis von CHF 50.- beim Kassier (siehe Kontakte) beziehen.

Beispiel aus dem Standard 15 über folgende Rasse:  

 

           Schweizer Fuchs (Fuchs) 

           Kleine Rasse mit verlängertem Normalhaarfaktor 

           Idealgewicht: 2,9 - 3,3 kg 

           Ursprungsland Schweiz

 

           Entstanden aus Angora und Havanna
                                                                                In der Schweiz anerkannt seit 1920

 

Sie haben Fragen zu unserem schönen Hobby, tiergerechter Haltung usw.? - Bitte kontaktieren Sie uns. Gerne lassen wir Ihnen die gewünschten Informationen zukommen. Ausführliche Informationen erhalten Sie ebenfalls auf der Website vom Verband Kleintiere Schweiz.

Hosted by WEBLAND.CH